Bis 55 Kilo geht alles

Freundschaften

1  

 Wir sind zwei Ponys und ein Muli. Unsere alte Dame Duchesse ist die Größte. Sie trägt aber am liebsten die kleinsten Kinder. Meine Mulifreundin Scherry und ich, wir schaffen bis 50 Kilo. Am liebsten wandern wir entlang den Wiesen und Feldern. Zwischen Mai und Oktober haben wir viel Spaß mit euch.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Tiere


Unsere Kühe stehen den ganzen Sommer auf der Weide. Hier fressen sie mit ihren Kälbern den ganzen Tag Gras und freuen sich, wenn unsere Gäste mit köstlichen Brötchen zum Füttern vorbei kommen.

Wir haben so viele Tiere, die kann ich mir garnicht alle merken.  

Und noch mehr Tiere


Morgens um halb acht lassen uns der Bauer und die Bäuerin auf die Wiesen. Das schaffen die Beiden ganz gut alleine. Aber Nachmittags und Abends werdet ihr gebraucht.  

 

 

 

 

Kinder beim Tierefüttern


1  

Abends um 19 Uhr, im Winter um 17 Uhr, brauchen wir viele Helfer. Wir werden gefüttert, die Eier müssen aus den Nestern der Hühner gesammelt werden, wir brauchen frisches Wasser und das Geflügel muß in die Ställe getrieben werden.  

 

 

 

 

Und noch mehr Tiere füttern


Auch die Ziegen, Mimischweine, Kaninchen, Meerschweinchen und Katzen brauchen Futter. 

Lagerfeuer


1  

Einmal wöchentlich findet in den Ferien das Lagerfeuer statt. Ausserhalb des Dorfes wird angefeuert und anschließend Stockbrot gebacken und der Bauer legt das Fleisch auf. 

Zur Dinosaurierfundstelle


 In unserem Dorf gibt es nicht nur uns Pferde und die anderen Tiere, nein, früher gab es hier auch Dinosaurier. Und einen von ihnen, den Iguanudon, hat man hier gefunden und ausgegraben. Natürlich zeigt euch die Bäuerin, wo genau er ausgegraben wurde. Ausgestellt findet ihr ihn im Museum Haus Hövener in Brilon.

Ein Stück vom Beckenknochen können wir euch zeigen. 

Kindergeburtstag feiern


Kindergeburtstage auf dem Bauernhof sind gefragt. Bei uns könnt ihr viel erleben. Wir folgen den Spuren der Dinosaurier, erkunden den Bauernhof, besuchen den Aussenstall und die Tiere dort, fahren mit dem Traktor und ziehen mit den Ponys durch die Umgebung.  

Getränke und Kuchen sind mitzubringen. Wir genießen einen schönen Nachmittag auf dem Land. 

Alle Aktionen starten wir zwischen Mai und Oktober.

Die Strohburg


In Begleitung eines Erwachsenen kann hier getobt, gespielt und gekickert werden.